Werl SPD https://wahl2020.spd-werl.de Politik in Werl gestalten Wed, 23 Dec 2020 10:34:14 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.5.6 https://wahl2020.spd-werl.de/wp-content/uploads/2020/03/Logo-150x150.png Werl SPD https://wahl2020.spd-werl.de 32 32 Ein Weihnachtsgruß der SPD-Ratsfraktion Werl https://wahl2020.spd-werl.de/2020/12/23/ein-weihnachtsgruss-der-spd-ratsfraktion-werl/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/12/23/ein-weihnachtsgruss-der-spd-ratsfraktion-werl/#respond Wed, 23 Dec 2020 10:32:31 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1532 ]]> https://wahl2020.spd-werl.de/2020/12/23/ein-weihnachtsgruss-der-spd-ratsfraktion-werl/feed/ 0 Sebastian Hartmann- SPD-Landesvorsitzender kommt nach Werl https://wahl2020.spd-werl.de/2020/09/10/sebastian-hartmann-spd-landesvorsitzender-kommt-nach-werl/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/09/10/sebastian-hartmann-spd-landesvorsitzender-kommt-nach-werl/#respond Thu, 10 Sep 2020 09:17:33 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1508 Sebastian Hartmann- SPD-Landesvorsitzender kommt nach Werl Weiterlesen »

]]>

Der SPD-Landesvorsitzende Sebastian Hartmann MdB folgt einer Einladung des SPD-Ortsvereins. Ein Schwerpunkt seines Besuchs am kommenden Freitag (11.09.) werde sich um die A 445 drehen, führte OV-Vorsitzender Jürgen Stache aus. Neben dem beabsichtigten Weiterbau wolle man aber auch über den notwendigen Lärmschutz für den Werler Westen sprechen. Hartmann, der auch stellv. Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Bundestags ist, gelte als ausgesprochener Kenner der anzusprechenden Themen. Vor Ort in Hilbeck wolle er sich deshalb auch ein Bild zur derzeitigen Situation im Ort machen.
Die vorläufige Besuchsplanung sehe vor, dass Hartmann um 15 Uhr zunächst mit den durch Verkehrslärm der A 445 betroffenen Bürgern am Ende der Unnaer Str. (hinter der Einmündung zur früheren B1) sprechen wolle, um sich deren Sorgen und Anregungen anzuhören. Ab etwa 15.35 Uhr werde er sich dann im Hilbecker Dorfzentrum ein Bild der Verkehrssituation machen und auch dort für Gespräche mit Bürgern zur Verfügung stehen.
Jürgen Stache weiter: „Wir werden aber die Gelegenheit auch dazu nutzen, den SPD-Landesvorsitzenden auf die Notwendigkeit einer zügigen Realisierung der Bahnunterführung am Langenwiedenweg hinzuweisen.“

]]>
https://wahl2020.spd-werl.de/2020/09/10/sebastian-hartmann-spd-landesvorsitzender-kommt-nach-werl/feed/ 0
Freizeit und Shoppen in Werl – attraktiv und modern https://wahl2020.spd-werl.de/2020/09/07/freizeit-und-shoppen-in-werl-attraktiv-und-modern/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/09/07/freizeit-und-shoppen-in-werl-attraktiv-und-modern/#respond Mon, 07 Sep 2020 07:15:57 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1502 Freizeit und Shoppen in Werl – attraktiv und modern Weiterlesen »

]]>

Freizeit und Shoppen in Werl – attraktiv und modern

Städte sind für die Menschen da und ein lebendiger Stadtkern ist das A und O für Lebensqualität. Die Dinge des täglichen Bedarfs müssen für die Werlerinnen und Werler erhältlich sein, aber auch die Aufenthaltsqualität muss überzeugen. Werl ist über die Stadtgrenzen hinaus als Wallfahrtstadt bekannt. Nicht nur die Menschen, die hier leben brauchen abwechslungsreiche Freizeit- und Shoppingangebote, Werl muss auch Anreize für die Menschen aus den Nachbargemeinden und -städten schaffen. Aus diesem Grunde fordern wir seit Jahren ein integriertes Stadtentwicklungskonzept genauso wie ein Einzelhandelskonzept für unsere Stadt.

Was bedeutet das konkret:

Der innenstadtnahe Stadtwald, die historischen Grünsandstein-Gebäude sowie der zentrale und autofreie Marktplatz machen Werl attraktiv. Trotzdem leidet Werl unter einer Verödung des City-Bereichs. Etliche Geschäfte stehen leer und Schrottimmobilien machen der Stadt zu schaffen. Auch wenn das Einkaufen beispielsweise der Hauptgrund sein mag den Werler Stadtkern zu besuchen, nimmt doch die Wichtigkeit von Gastronomie und Aufenthaltsqualität in den letzten Jahren zu. Gemeinsam mit vielen Akteuren muss an zukunftsweisenden Lösungen gearbeitet werden. Das wollen wir fördern und unterstützen.

„Einfach mal Seele baumeln lassen, Veranstaltungen besuchen, sich mit Freunden treffen, gut essen und trinken – das alles belebt den Stadtkern und macht ihn anziehend für die Menschen.“

  • Entwicklung eines zukunftsweisenden, tragfähigen Einzelhandelskonzeptes unter Beteiligung der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (GWS)
  • Erstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes als Grundlage für die Förderung städtebaulicher Projekte
  • Verkürzung der Fußgängerzone, sinnvoll, attraktiv und einheitlich nach Vorgabe einer Gestaltungssatzung beispielsweise zur Regelung von Bodenbelägen, Beleuchtungen und Möblierungen sowie Überprüfung einer Fahrradstraße in der Innenstadt unter Berücksichtigung der Anliegerverkehre
  • Anlegen von öffentlichen Spielgeräten für Kinder, von weiteren Sitzmöglichkeiten und Einführung eines kostenfreien WLAN-Netzes in der Werler City in Abstimmung mit dem Einzelhandel
  • im Einzelfall Ankauf besonders schützenswerter Immobilien durch die Stadt und Erhalt der städtischen denkmalgeschützten Gebäude, zur Weiterentwicklung und anschließenden Vermarktung
  • Gestaltung einer attraktiven Vermarktungswebseite sowie einer „Werl-App“ in Zusammenarbeit mit der GWS und dem Wirtschaftsring Werl e.V. zur Bündelung der städtischen und privaten Angebote

Um das Image von Werl zu stärken, müssen wir uns bedarfsgerecht, sozial und nachhaltig den aktuellen Herausforderungen, wie zum Beispiel den zunehmenden Leerständen, den Innenstadtverkehren sowie der Entwicklung von Freizeiteinrichtungen stellen. Daher wollen wir mit Ihnen gemeinsam tragfähige Lösungen entwickeln.

]]>
https://wahl2020.spd-werl.de/2020/09/07/freizeit-und-shoppen-in-werl-attraktiv-und-modern/feed/ 0
Mobil in Werl- bedarfsgerecht und klimafreundlich https://wahl2020.spd-werl.de/2020/09/06/mobil-in-werl-bedarfsgerecht-und-klimafreundlich/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/09/06/mobil-in-werl-bedarfsgerecht-und-klimafreundlich/#respond Sun, 06 Sep 2020 16:57:39 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1486 Mobil in Werl- bedarfsgerecht und klimafreundlich Weiterlesen »

]]>

Mobil in Werl – bedarfsgerecht und klimafreundlich

Stau, Stillstand, Stress – im morgendlichen Berufsverkehr ist es unübersehbar: Die Städte und Kommunen brauchen eine Verkehrswende! Wir wollen jetzt die Weichen für ein klimafreundliches Werl schaffen. Jeder Kilometer, der beispielsweise auf dem Fahrrad zurückgelegt wird, ist gut für‘s Klima und gut für die eigene Gesundheit – das verdient unsere politische Unterstützung.

„Unsere langfristigen Ziele sind eine nachhaltige und bezahlbare Mobilität für alle. Bahn, Bus, Radverkehr sowie Fußgängerinnen und Fußgänger müssen dabei Vorrang haben.“

 

Was bedeutet das konkret: Wir wollen in Werl niemandem vorschreiben, welches Verkehrsmittel das Mittel der Wahl ist. Aber wir wollen ausreichend Möglichkeiten schaffen, damit die Menschen in Werl sich so oft wie möglich für die klimafreundlichere Variante entscheiden können. Das gilt insbesondere für das Fahrrad sowie Bus und Bahn. Denkverbote sind hier überholt und es darf kein „Weiter so“ geben, damit es künftig attraktive Alternativen für den individuellen PKW-Verkehr gibt.

  • zeitnahe Umsetzung des vorhandenen Verkehrskonzeptes
  • Überprüfung eines Bahn-Haltepunktes in Büderich und die Umsetzung der Bahnunterführung Langenwiedenweg
  • Reduzierung des Innenstadtverkehrs durch den Bau der Osttangente
  • Entwickeln eines Masterplans Fahrrad mit dem Ausbau von sicheren Fahrradwegeverbindungen und der Einrichtung von Fahrradparkplätzen
  • Stärkung des Bus- und Bahnnetzes im gesamten Stadtgebiet sowie Überprüfung der aktuellen Haltepunkte zur optimalen Verbindung der Werler City mit den Ortsteilen: umweltfreundlich, barrierefrei, taktverdichtet und kostengünstig
  • Förderung und Umstellungshilfen für Elektromobilität von Taxis und gewerblichen Verkehren, die Umrüstung des städtischen Fuhrparks auf Elektromobilität sowie den Ausbau von E-Ladestationen mit ausreichendem Parkraum

Mobil bleiben heißt, in Zukunft nicht mehr auf‘s Auto angewiesen zu sein. Saubere Luft und der Schutz vor Lärm stehen für uns an erster Stelle. Werl soll klimafreundlicher werden und wir wollen künftig mehr Platz für Menschen statt für Autos in unserer Stadt schaffen. Daher setzen wir uns dafür ein, den Öffentlichen Raum neu zu verteilen und ihn so zu gestalten, dass sich Menschen gerne dort aufhalten. Wir wollen eine Stadt der kurzen Wege.

 

]]>
https://wahl2020.spd-werl.de/2020/09/06/mobil-in-werl-bedarfsgerecht-und-klimafreundlich/feed/ 0
Wohnen in Werl- bezahlbar und lebenswert https://wahl2020.spd-werl.de/2020/08/31/wohnen-in-werl-bezahlbar-und-lebenswert/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/08/31/wohnen-in-werl-bezahlbar-und-lebenswert/#respond Mon, 31 Aug 2020 12:02:22 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1488 Wohnen in Werl- bezahlbar und lebenswert Weiterlesen »

]]>

Wohnen in Werl – bezahlbar und lebenswert

Das Wohnen in Werl muss Spaß machen und lebenswert sein. Die Menschen müssen und wollen sich mit ihrer Stadt identifizieren. Dabei bildet Wohnen den Lebensmittelpunkt egal ob als Familie, als Single oder in welcher Lebensform auch immer. Bedarfsgerechte, sozial gerechte und eine ökologische, nachhaltige Entwicklung von Wohnraum ist unser vorderstes Ziel. Dabei denken wir bereits weiter: Smart City darf für Werl kein Fremdwort sein. Digitaler Fortschritt ist nicht nur Belastung, sondern vereinfacht viele Dinge des täglichen Lebens, wie zum Beispiel digitale Informationssäulen, Notrufanlagen in barrierefreien Wohnanlagen oder auch digitale Einkaufsmöglichkeiten in Werler Geschäften.

Was bedeutet das konkret:

Um dem wachsenden Bedarf an Wohnraum gerecht zu werden, wollen wir uns mit Nachdruck dafür einsetzen mehr Bauland zu erschließen. Gerade auch das Wachstum und der damit verbundene starke Anstieg der Mietpreise und des Erwerbs von Eigentum in den umliegenden Großstädten führt zu Abwanderungen in die kleineren, ländlicheren Städte und Gemeinden. Das ist eine große Chance für Werl! Wir wollen bedarfsgerechtes und nachhaltiges Bauen mit maximaler Bürgerbeteiligung in Werl fördern.

 

  • Ankauf von potenziellen Wohnbauflächen durch die Stadt zum Ackerlandpreis
  • Entwicklung und Vergabe dieser Flächen unter sozialen Gesichtspunkten und innerhalb von zwei Jahren mit Rückfluss der erzielten Erlöse in eine aktive Baulandgewinnung und -entwicklung
  • Ausgewiesenes Bauland (mehr als zwei Baugrundstücke) muss innerhalb von sieben Jahren bebaut werden
  • Förderung der Nachverdichtung (z.B. Dachgeschossausbauten und Lückenschlüsse)
  • Begrünung von Flachdächern (z.B. bei Geschosswohnungsbau, aber auch Garagen etc.)
  • Weiterentwicklung vorhandener und nicht mehr marktgerechter Wohnimmobilien

Darüber hinaus wollen wir vorhandene Wohnquartiere gemeinsam mit der Bevölkerung stärken. Der Einsatz eines qualifizierten Quartiersmanagements kann hier zu deutlich mehr Lebensqualität führen, so dass Menschen länger in ihren Quartieren wohnen können.
Dabei denken wir bereits weiter: Smart City sollte für Werl kein Fremdwort bleiben. Der digitale Fortschritt ist nicht nur Belastung, sondern kann viele kleine Dinge des täglichen Lebens vereinfachen, wie zum Beispiel digitale Infosäulen, Notrufanlagen in barrierefreien Wohnanlagen oder auch digitale Einkaufsmöglichkeiten in den Werler Geschäften

 

„Smart City – Zukunftsmusik, die aber schon heute mitgedacht werden sollte. Wir müssen und wollen uns trauen quer zu denken und dabei ist alles erlaubt und Nichts unmöglich!

]]>
https://wahl2020.spd-werl.de/2020/08/31/wohnen-in-werl-bezahlbar-und-lebenswert/feed/ 0
Kinder und Jugendliche in Werl- gebildet und stark https://wahl2020.spd-werl.de/2020/08/25/kinder-und-jugendliche-in-werl-gebildet-und-stark/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/08/25/kinder-und-jugendliche-in-werl-gebildet-und-stark/#respond Tue, 25 Aug 2020 07:19:33 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1479 Kinder und Jugendliche in Werl- gebildet und stark Weiterlesen »

]]>
Kinder und Jugendliche in Werl – gebildet und stark

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft! Daher wollen wir in Bildungs- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche investieren. Gerade die Kindheit ist eine der wichtigsten Phasen in der Entwicklung eines Menschen. Hier werden die Fundamente für das Leben gelegt. Kinder und Jugendliche, die sich in Werl zu Hause fühlen, so etwas wie Heimat empfinden, bleiben vielleicht in Werl, gründen hier ihre Familien und vieles mehr.

„In Kinder und Jugendliche angelegtes Geld ist gut angelegtes Geld, weil sie unsere Stadt beleben und ihr eine Zukunft geben.“

Was bedeutet das konkret:
Um das Potential unserer Kinder bestmöglich zu fördern, ist es unerlässlich die Kindertageseinrichtungen kind- und lerngerecht auszubauen und mit dem notwendigen Fachpersonal auszustatten. Zwei Forderungen, für die wir uns auch in Werl stark machen. Damit unsere Kinder und Jugendlichen nicht zum größten Teil durch die elektronischen Geräte der Digitalisierung geprägt werden, werden wir uns für Freizeit- und Spielmöglichkeiten im öffentlichen Raum einsetzen.

 

  • Gut ausgestattete Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsangebote für die unter – und über Dreijährigen in ganz Werl
  • Förderung des Netzwerkes Sozialarbeit in engem Kooperation zwischen Schulsozialarbeit, Jugendzentrum, Streetworkern und Jugendamt sowie die Unterstützung der Streetworker-Arbeit, um Kindern und Jugendlichen gute Freizeitangebote zu anzubieten
  • Weiterentwicklung des vorhandenen Jugendzentrums und die Überprüfung eines neuen Standortes sowie die Beantragung entsprechender öffentlicher Fördermittel
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwickelung von Freizeit- und Sportangeboten, wie der Erhalt des Freizeitbades und die Errichtung des von uns geforderten Skater-Parks, die Attraktivierung des Stadtwaldes zum Beispiel mit einem Wanderwegekonzept und der Errichtung eines Kletterparks
  • Entwicklung eines Sportkonzeptes und die Einrichtung eines Hallenmanagements zur Förderung des Vereinssportes unter aktiver Einbindung der örtlichen Vereine
  • Ausbau und Förderung von Bildungsangeboten, wie mehr digitale Angebote und eine erhöhte Aufenthaltsqualität für einen neuen Familien- Treffpunkt „Bibliothek“
  • Für uns sind Bildung und lebenslanges Lernen der Schlüssel zur Zukunft: Denn eine gute Bildung eröffnet gerechte Chancen für das Leben eines jeden Einzelnen und nützt so der ganzen Gesellschaft. Die Schulabschlüsse unserer Kinder und ihre Ausbildung dürfen nicht vom Geldbeutel der Eltern, ihrer Herkunft oder ihrem sozialen Status abhängig sein. Dafür werden wir uns weiter stark machen!
]]>
https://wahl2020.spd-werl.de/2020/08/25/kinder-und-jugendliche-in-werl-gebildet-und-stark/feed/ 0
SPD-Werl-Infostände zur Kommunalwahl 2020 https://wahl2020.spd-werl.de/2020/07/29/spd-werl-infostaende-zur-kommunalwahl-2020/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/07/29/spd-werl-infostaende-zur-kommunalwahl-2020/#respond Wed, 29 Jul 2020 08:33:51 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1464 SPD-Werl-Infostände zur Kommunalwahl 2020 Weiterlesen »

]]>
Wir von der SPD-Werl möchten Sie über unser kommunalpolitisches Programm und die Umsetzung in den nächsten fünf Jahren informieren. Natürlich wollen wir auch gleichzeitig unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat vorstellen. Kommen Sie gerne vorbei!

Übrigens: Sie möchten unseren Bürgermeisterkandidaten Meinhard Esser kennenlernen? Sie finden ihn jeden Samstag am Infostand.

An diesen Tagen finden Sie uns in der Fußgängerzone, jeweils von 10:00Uhr bis 12:00Uhr:

01.08.2020 (Samstag): 

Axel Friebe-Wieschhoff

Sascha Quint

Dominik Frieg

Angelika Schritt

07.08.2020 (Freitag):      

Jacqueline Frieg

Uwe Frieg

Angelika Schritt

Timon Wendtland

08.08.2020 (Samstag):

Robin Schulze

Hendrik Weber

Michael Tomala

Timon Wendtland

14.08.2020 (Freitag)  

Jürgen Stache

Jannik Hemkentokrax

Wolfgang T-R.

Klaus Nordmann

15.08.2020 (Samstag)   

Axel Friebe-Wieschhoff

Simone Comblain

Angela Hötzel

Jörg Hötzel

21.08.2020 (Freitag) 

Thomas Grümme

Klaus Nordmann

Angelika Schritt

Jürgen Stache

22.08.2020 (Samstag)  

Jannik Hemkentokrax

Simone Comblain

Uwe Frieg

Timon Wendtland

28.08.2020 (Freitag):      

Axel Friebe-Wieschhoff

Klaus Nordmann

Angelika Schritt

29.08.2020 (Samstag):   

Sascha Quint

Domink Frieg

Nicola Kiesewalter

Angela Hötzel

04.09.2020 (Freitag):    

Wolfgang T.R.

Thomas Grümme

Klaus Nordmann

Angelika Schritt

05.09.2020 (Samstag):   

Dirk Siepmann

Dirk Burghardt

Michael Tomala

Sascha Quint

11.09.2020 (Freitag):  

Dirk Siepmann

Wolfgang T.-R.

Thomas Grümme

Angelika Schritt

12.09.2020 (Samstag):   

Simone Comblain

Angela Hötzel+ Jörg Hötzel

Angelika Schritt

Timon Wendtland

 

 

 

 

 

]]>
https://wahl2020.spd-werl.de/2020/07/29/spd-werl-infostaende-zur-kommunalwahl-2020/feed/ 0
Telefonische Bürgersprechstunde am 25.07.2020 : Thema Wohnen in Werl https://wahl2020.spd-werl.de/2020/07/23/telefonische-buergersprechstunde-am-25-07-2020-thema-wohnen-in-werl/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/07/23/telefonische-buergersprechstunde-am-25-07-2020-thema-wohnen-in-werl/#respond Thu, 23 Jul 2020 12:25:56 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1399 Telefonische Bürgersprechstunde am 25.07.2020 : Thema Wohnen in Werl Weiterlesen »

]]>
SPD-Bürgersprechstunde zur Wohnsituation in Werl.

Auch während der Sommerferien hält die Werler SPD ihre Samstagssprechstunden per Telefon oder E-Mail für die Bürger*innen ab.

In der Zeit von 10 – 12 Uhr können neben allgemeinen kommunalpolitischen Themen auch andere Fragen erörtert werden. So soll es in dieser Sprechstunde insbesondere um das Thema Wohnen in Werl gehen.

Wohnungen sind nicht nur in Werl ein knappes und teures Gut. Die SPD möchte deshalb von Betroffenen „aus erster Hand“ erfahren, welche Schwierigkeiten sie bei der Suche nach bezahlbarem Wohnraum hatten. Wurden dabei eher negative oder positive Erfahrungen von Wohnungssuchenden gewonnen? Welche Gründe führten zu einer Ablehnung durch den Vermieter?

Nicht nur bezahlbarer Wohnraum in Werl ist knapp, sondern auch die Chance geeigneten Baugrund zu finden. Welche Erkenntnisse haben die Interessenten dabei erlangt. Wurde die Hilfe der Werler Gesellschaft für Wirtschaftsförderung in Anspruch genommen und waren deren Bemühungen erfolgreich?

Die SPD bittet um Verständnis, dass zu den angegebenen Sprechzeiten kein Gesprächspartner vor Ort ist.

Telefonischer Kontakt ist in dieser Zeit unter der Werler Rufnummer 02922-5243 möglich. Per E-Mail ist die SPD ständig unter der Anschrift spd@spd-werl.de zu erreichen.“

]]>
https://wahl2020.spd-werl.de/2020/07/23/telefonische-buergersprechstunde-am-25-07-2020-thema-wohnen-in-werl/feed/ 0
SPD-Bürgersprechstunde zu Homeschooling und ÖPNV https://wahl2020.spd-werl.de/2020/06/25/spd-buergersprechstunde-zu-homeschooling-und-oepnv/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/06/25/spd-buergersprechstunde-zu-homeschooling-und-oepnv/#respond Thu, 25 Jun 2020 18:00:53 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1321 SPD-Bürgersprechstunde zu Homeschooling und ÖPNV Weiterlesen »

]]>

Die Bürgersprechstunde am morgigen Samstag richtet sich u.a. an Eltern und Schüler. Die SPD möchte von diesen erfahren, wie es eigentlich in „Coronazeiten“ mit dem Homeschooling klappt. Funktioniert die Kommunikation zwischen Schule, Kinder und Eltern? Wie sehen die Onlineangebote der Schulen aus? Läuft der „Fernunterricht“ zu Lasten der Kinder und Eltern?

Immer wieder kommt es zu Klagen wegen eines unzureichenden Busverkehrs zwischen den Ortsteilen und der Stadtmitte. Wie sehen dies die Bürger*innen in Sönnern. Leidet die Mobilität unter mangelnden Busverbindungen? An welchen Tageszeiten müssten diese verstärkt werden? Können Sie Ihren Arbeitsplatz mit dem bestehenden Busangebot pünktlich erreichen und fährt der Bus pünktlich?

Wie wird die Radwegesituation in Sönnern bewertet? Auffallend hier ist insbesondere der Radweg vom Hansering Richtung Dorfmitte. Dieser weist massive Bodenwellen auf und ist bei Dunkelheit nur unter Lebensgefahr zu befahren. Sehen die Sönneraner dies genauso?

Aufgrund der Corona-Einschränkungen sollte eine gewünschte Kontaktaufnahme nach Möglichkeit telefonisch (5243) oder durch E-Mail (spd@spd-werl.de) erfolgen. Im Einzelfall können bei Dringlichkeit auch persönliche Gespräche im SPD-Bürgerbüro durchgeführt werden. Hierbei bittet die SPD jedoch ebenfalls um vorherige telefonische Anmeldung. Die persönliche Vorsprache selbst könne aber nur unter Einhaltung der bekannten Corona-Schutzbestimmungen durchgeführt werden. Der SPD-Bürgertreff in der Melsterstr. 4 ist in der Zeit von 10.30 – 12.00 Uhr geöffnet. Telefonischer Kontakt ist in dieser Zeit unter der Werler Rufnummer 5243 möglich. Per E-Mail ist die SPD ständig unter der Anschrift spd@spd-werl.de zu erreichen.

]]>
https://wahl2020.spd-werl.de/2020/06/25/spd-buergersprechstunde-zu-homeschooling-und-oepnv/feed/ 0
Bessere Lösung für Werl-Süd II https://wahl2020.spd-werl.de/2020/06/25/bessere-loesung-fuer-werl-sued-ii/ https://wahl2020.spd-werl.de/2020/06/25/bessere-loesung-fuer-werl-sued-ii/#respond Thu, 25 Jun 2020 17:54:31 +0000 https://wahl2020.spd-werl.de/?p=1315

]]>
https://wahl2020.spd-werl.de/2020/06/25/bessere-loesung-fuer-werl-sued-ii/feed/ 0